Vinyasa ist eine Haltungs-Sequenz, die Atmung und Bewegung synchronisiert. Die Yoga Übungen greifen fließend ineinander. Der Atemimpuls initiiert die Bewegung, das macht die Sequenz fließend.

Vinyasa Yoga

Vinyasa Yoga ist wie Meditation in Bewegung. Anstatt irgendetwas oder jemanden – vor allem nicht sich selbst – zu bewerten, tritt das Empfinden in den Vordergrund. Positiv und negativ verschwimmen zu einem Ganzen. Du bist. Und das reicht vollkommen aus.

Es gibt verschiedenste Yoga Gruppierungen, die sich dem Stil verschieben haben: Flow Yoga, Vinyasa Ashtanga, Prana Flow, Power Yoga … sie alle reihen Bewegungen sinnvoll aneinander. Je nach Lehrer kann die Praxis natürlich variieren.

Was sie alle gemeinsam haben, warum es die Kunst auf der Matte ist, für wen es ist und wie es auf den Körper wirkt erfährst du in meinem Artikel für Asanayoga.de

Gehe gleich jetzt direkt zum Artikel und lerne mehr über die Vorteile, Wirkungen und Schwerpunkte von Vinyasa Yoga. 

 
lets-rock-this-life-signature

Yoga Lifestyle News

Hole dir den Yoga Mini Guide, das eBook Meditation & Achtsamkeit sowie eine geführte Audio Meditation mit vielen Übungen für zu Hause – Geschenkt!

Fast geschafft: Bestätige den Link, den wir dir soeben gesendet haben und füge [email protected] zu deinen Kontakten hinzu.